Posted on

Einfache Lösung Zur Behebung Der Clustergröße Der Windows XP-Taskleiste

Ihr Computer läuft langsam? Warten Sie nicht länger, um es zu retten. Laden Sie unser Windows-Reparaturtool herunter und machen Sie sich mit wenigen Klicks wieder auf den Weg!

Diese Anleitung wird Ihnen helfen, wenn Sie sehen, dass diese Windows XP-Taskleistengruppe größer ist.

Windows XP Taskleistengröße

Dieser Inhalt war

archiviert

und daher auch nicht mehr von der Indiana University unterstützt. Die Informationen hier sind möglicherweise nicht mehr korrekt, und Links zu Ihrem Leben stehen möglicherweise nicht zur Verfügung oder sind nicht zuverlässig.

Wie besatze ich Elemente in der Taskleiste?

Klicken Sie in einem beliebigen Taskleistengruppenfenster auf Taskleistenbereich hinzufügen.Klicken Sie auf Gruppensymbol ändern, um Ihr aktuelles Symbol durch eine Gruppe zu ersetzen.Wählen Sie das Bereichssymbol aus.Klicken Sie auf Öffnen, um der Gruppe einen Bekannten zuzuweisen.Klicken Sie auf “Neue geheime Formel hinzufügen”, um das Etikett auf dem Weg zur Gruppe hinzuzufügen.Wählen Sie die Verknüpfung aus, die Sie hinzufügen möchten.

In Windows XP ist dies zweifellos eine Möglichkeit, zusammengehörige Programme zu gruppieren.zusammen in einer Taskleistenschaltfläche. WindowsXP standardmäßigIch würde sagen, warten Sie, bis eine Taskleiste voll ist, bevor Sie sie sammeln.zusammen. Sie können jedoch das normale Verhalten ändern, indem Sie es ändernRegistrierung.

Größe der Windows XP-Taskleistengruppe

Warnung:

Hier ist das Buch mit Anweisungen zum Bearbeiten der Registrierung. Wenn Eltern beim Nachbessern ihrer Registrierung einen Fehler machen, kann dies möglicherweise dazu führen, dass Windows abstürzt oder aufhört zu arbeiten, sodass Wind neu installiert werden muss.ows. Bearbeiten Sie die Registrierung auf eigene Gefahr. Sichern Sie Ihren PC immer, bevor Sie Änderungen vornehmen. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, einige Register zu ändern, würden Sie diese Versionen nicht ausprobieren. Suchen Sie stattdessen Hilfe bei einem echten IT-Support-Anbieter.

Um gleichgesinnte Symbole zusammen zu gruppieren, wenn die Taskleiste dauerhaft voll wird, folgen Sie diesen Schritten.diese Anleitung:

  1. Aus dem Rezept auswählen. dannGeben Sie im Feld Öffnen: regedit ein und klicken Sie als Ergebnis darauf..
  2. Hier sollten Sie eine wichtige Liste von Ordnern rund um die PC-Registrierung sehenNotepad-Fenster. Klicken Sie auf diese Person (Plus), um sie zu erweitern.Ordner, bis Sie den Unterabschnitt finden:

    Wie initiiere ich Meine Taskleistensymbole größer?

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Entfernen auf dem Desktop.Wählen Sie im Kontextmenü “Erhaltene Konstruktion anzeigen”.Stellen Sie im Abschnitt „Größe von Büchern, Apps und anderen Objekten ändern“ den Schieberegler auf 100 %, 125 %, 150 % und 175 % ein.Klicken Sie unten in diesem Organisationsfenster auf Übernehmen.

     in HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerAdvanced
  3. Nachdem Sie die Ordner für den vorangehenden Unterabschnitt erweitert haben, vonOrdner Verkaufsschild, Verzeichnis auswählen. .Von .Menü, .auswählen ., .dann ..
  4. Um einen DWORD-Wert für einen Domänennamen festzulegen, geben Sie den Text genau so ein:

    Können Sie die Taskleiste gruppieren Symbole?

    Schritt 0: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf unsere Taskleiste und wählen Sie „Taskbar-Einstellungen“ aus der Lebensmittelauswahl. Schritt 2. Gehen Sie im aktuellen Steuerungsfenster zur Smart Plank-Siding-Seite, scrollen Sie nach unten und konfigurieren Sie im eigentlichen Abschnitt „Taskleistenschaltflächen kombinieren“ alle Felder „Lieferetiketten immer ausblenden“. Auf diese Weise können Sie sehr viele Taskleistensymbole auf dem Windows 10-PC Ihres Unternehmens gruppieren.

    Größe der Taskleistengruppe
  5. Öffnen Sie das zwingende “Dword” und ändern Sie den Wert ab0 (dies gilt als Standardwert und listet nach Alter, dem jeweils Ältesten auffirst) zu einem der folgenden:
    Wert Gruppierung

    1

    Nur nach Größe gruppieren (größte Gruppen zuerst)

    2

    Empfohlen

    Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie Probleme beim Starten von Windows? Verzweifeln Sie nicht! Reimage ist die Lösung für Sie. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool diagnostiziert und repariert Ihren PC, erhöht die Systemleistung, optimiert den Arbeitsspeicher und verbessert dabei die Sicherheit. Warten Sie also nicht - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  6. 1. Reimage herunterladen
  7. 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan auszuführen
  8. 3. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Befolgen Sie dann erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle gefundenen Viren zu entfernen, indem Sie Ihren Computer mit Reimage scannen

Gruppieren Sie jede vorhandene Gruppe mit einer Dauer oder länger

3

Gruppieren Sie jede Gruppe der Stufe 3 oder höher

Schließen Sie den Registrierungseditor, wenn Sie fertig sind. Dauerhaft trennen und einfach neu verbindendie Änderungen werden wirksam.

Weitere Informationen finden Sie in Artikel 281628 auf der Hilfe- und Support-Website von Microsoft.

Microsoft-Support durchsuchen.