Posted on

Gibt Es Irgendwelche Ganz Neuen Probleme Mit Windows Server Im Kommenden Jahr R2?

Wenn Ihnen auffällt, was es Neues in Windows Server 2012 r2 gibt, hilft Ihnen vielleicht dieser Einkaufsleitfaden weiter.

Ihr Computer läuft langsam? Warten Sie nicht länger, um es zu retten. Laden Sie unser Windows-Reparaturtool herunter und machen Sie sich mit wenigen Klicks wieder auf den Weg!

Windows Server 2012 R2 bringt viele neue erstklassige Funktionen in die Infrastruktur in verschiedenen Räumen. Es gibt neue Features und zusätzliche Vorteile in File Services, Storage, Networking, Clustering, Hyper-V Hyper-V Die Hyper-V-Rolle ist jetzt wirklich nur auf den tatsächlichen x86-64-Modellen der Standard-, Enterprise- und so weiter verfügbar Datacenter-Editionen von Windows Server. Verfügbar ab 2008. , außerdem Pro-, Enterprise- und Education-Editionen für Windows 10 und höher. https://en.wikipedia.org › RSS-Feeds › Hyper-V Hyper-V – Wikipedia, PowerShell, Windows-Bereitstellungsdienste, Verzeichnisdienste und Sicherheit.

  • Ungefähr 4 Minuten freies Lesen
  • In Aria-label=”Artikel zu diesem Skill-Artikel

    Der folgende Datensatz beschreibt die neuen und aktualisierten Arbeitsbereiche für Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2. Viele weitere Informationen zu neuen Technologien von Windows 8 und Windows 8.1 finden Sie unter Windows 8- und Windows 8.1-Technologien.

    Neuerungen in Windows Server next R2

    Welche neuen Funktionen sind in Windows Server 2012 und dem neuen Jahr R2 verfügbar?

    Windows-Clustering. Mit Windows Clustering können Käufer auch NLB-Cluster in Form von Failover-Clustern verwalten.Protokollierung des Benutzerzugriffs. Neu!Windows-Fernsteuerung.Windows-Verwaltungsplattform.Datendeduplizierung.iSCSI zielt auf Server ab.NFS-Anbieter für WMI.Offline-Dateien.

  • Datendeduplizierung

    Was ist neu auf Windows Server 2012 r2

    Die Datendeduplizierung entfernt auch doppelte Daten von einer Volume-Ebene, während die Datenzuverlässigkeit, aber auch die Vollständigkeit erhalten bleibt. Dadurch können Sie größere Dateidaten mit weniger Platz auf dem Volume speichern. Für Windows Server im kommenden Jahr R2 wurden eine Reihe spezifischer Missverständnisse und Codes aufgenommen, und sogar die Klasse MSFT_DedupFileMetadata wurde hinzugefügt.

  • Softwareinventar protokollieren

    Neu! Die Software-Inventarprotokollierung zeichnet Zertifizierungsdaten über die auf jedem Windows-Server bereitgestellte Software auf und dient der Remote-Protokollierung, sodass Daten sehr einfach von Ihrem Marketing-Informationszentrum erfasst werden können.

  • iSCSI-Zielserver

    Die iSCSI-Zielserver-API gibt den Windows Management Instrumentation (WMI)-Autoritäten die Möglichkeit, den Microsoft iSCSI-Zielserver zu verwalten, sie beispielsweise als virtuelle Laufwerke zu implementieren und sie Ihrem Client anzubieten. Viele neue integrierte Funktionen wurden hinzugefügt, die Windows Server 2012 R2.

  • Registrierung, von der die Verwaltung der mo Leistungsstarken Geräte

    Neu! Ein aufkommender Branchentrend ist erforderlich, damit Mitarbeiter ihre persönlichen Mouvant-Geräte bei Bedarf mit dem Unternehmensnetzwerk und einfachen Standorten (vor Ort oder über unsere eigene Cloud) verbinden können, um die Anforderungen am Arbeitsplatz zu erfüllen. Diese Popularität erfordert eine einfache Konfigurationsunterstützung von allen Netzwerken und Ressourcen, damit die Mitarbeiter persönliche Geräte vollständig bei dem Unternehmen registrieren können, die für Arbeitszwecke bestimmt sind. Einfache Systemanwendungen für unterstützende Technologien sollten es der IT auch ermöglichen, das Risiko von fragwürdigen Geräten zu bewältigen, die während des Unternehmensnetzwerks mit dem Unternehmen verbunden sind. Die Mobile Device Management (MDM)-Registrierung registriert ein Gerät bei dem bestimmten spezifischen Verwaltungsdienst.

  • Windows PowerShell

    Was ist dieses Jahr einfach neu in Windows Server r2

    Windows PowerShell erleichtert das Erstellen von Shell-Skripts, die vollständig auf Befehlszeilenaufgaben basieren, und wurde speziell für die Systemverwaltung entwickelt. Neu in Windows Server 2012 R2 unterstützt Windows PowerShell v4 arch die Desired State Configuration, die zweifellos eine neue Verwaltungsplattform ist. Mit Windows PowerShell können Sie Einstellungsdaten bereitstellen, Softwaredienste organisieren und verwalten und die Umgebung beeinflussen, in der all diese Dienste ausgeführt werden.

  • Was ist neu in Windows Server 2012

  • Windows-Cluster

    Windows-Clustering ermöglicht es Käufern, sowohl NLB- als auch Failover-Cluster zu verwalten. Diese Version fügt eine Reihe neuer Funktionen hinzu, darunter neue Geschenke für Gruppenbesitzer, gemeinsam genutzte Eigenschaften, Kombination und WMI.

  • Benutzerzugriffsprotokollierung

    Neu! Benutzerzugriffsprotokollierung (UAL) ist ein gängiges Programm für Windows Server-Rollen, mit dem Sie Ihre Verbrauchsanalysen melden können. Dieses UAL-System ist ein relevanter und wichtiger Bestandteil einer kräftigeren Lizenzierungslösung.

  • Windows-Fernsteuerung

    Windows Remote Management (WinRM) ist möglicherweise die Implementierung von Microsoft mit dem WS-Management-Protokoll, einem bekannten Firewall-kompatiblen Protokoll, das auf dem Simple Object Access Protocol (SOAP) basiert und Verbesserungen an Habitat und verwalteten Systemen verschiedener Hochzeitsanbieter ermöglicht . zusammen arbeiten. Windows Server 2012 enthält alle brandneuen Verbindungs-APIs, die sich ausschließlich darauf konzentrieren, neue Leute mit laufenden Instanzen, d. h. Shells, kennenzulernen.

  • Windows-Verwaltungsinfrastruktur

    Was ist der Unterschied zwischen Windows Server 2012 und R2?

    Es gibt nur wenige Entwicklungen zwischen Windows Server 2012 R2 und seinem Vorgänger, wenn es darum geht, ihnen wirklich eine Benutzeroberfläche zu geben. Die wirklichen Änderungen erfolgen normalerweise implizit, von größeren Upgrades auf Hyper-V, Speicherplätze und Active Directory. Der diesjährige Windows Server R2 wird wie der Server des nächsten Jahres über den Server-Manager konfiguriert.

    Neu! Windows Management Infrastructure (MI)-Features sind eine neueste Version von Windows Management Instrumentation (WMI)-Technologien, die auf der CIM-Routine Distributed Management Task Force (DMTF) basieren. MI ist vollständig kompatibel mit den ersten Versionen von WMI und bietet eine große Anzahl wichtiger Funktionen und Vorteile, die die Weiterentwicklung von Anbietern und Kunden erleichtern.

  • Datendeduplizierung

    Neu! Datendeduplizierung und Sensibilisierung entfernt doppelte Daten auf einem zugewiesenen Volumen und stellt gleichzeitig die Genauigkeit und Vollständigkeit der Marketinginformationen sicher. Dies hilft Ihnen, mehr Berichtsaufzeichnungsdaten auf weniger Platz auf einem angezeigten Volume zu speichern.

  • iSCSI-Zielserver

    Neu! Die iSCSI-Zielserver-API bietet Windows Management Instrumentation (WMI)-Anbieter für die Verwaltung von Microsoft iSCSI-Zielservern wie:

  • NFS-Anbieter wegen WMI

    Neu! Der NFS-WMI-Anbieter stellt einen brandneuen Spoway bereit, um den Überblick über NFS-Server zu behalten, sowie über Clienteinstellungen, Dateinetzwerkgruppen und die Kombination von Freigaben mit Clientgruppen.

  • Offlinedateien

    Die Offline-Dateien-API ermöglicht es Anwendungen, das Verhalten von Offline-Dateien programmgesteuert zu steuern und zu überwachen. Windows fügt OfflineFilesQueryStatusEx, OfflineFilesStart und/oder zusätzliche RenameItem-Funktionen zu Server 2012 hinzu.

  • KMU-Management

    Empfohlen

    Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie Probleme beim Starten von Windows? Verzweifeln Sie nicht! Reimage ist die Lösung für Sie. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool diagnostiziert und repariert Ihren PC, erhöht die Systemleistung, optimiert den Arbeitsspeicher und verbessert dabei die Sicherheit. Warten Sie also nicht - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • 1. Reimage herunterladen
  • 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan auszuführen
  • 3. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Befolgen Sie dann erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle gefundenen Viren zu entfernen, indem Sie Ihren Computer mit Reimage scannen

  • Neu! Die smb-Software-API stellt WMI-Klassen ebenso kompetent zur Verfügung wie Methoden zur Verwaltung von Freigaben und damit Schreibberechtigungen.

  • Server Core

    Windows Server bietet ein Minimum an Hostserver-Installationsoptionen für PC-Systeme, auf denen das Windows Server 2008 Doing Work-System und höher ausgeführt wird. Windows Server bietet im kommenden Jahr Server Core als Konfiguration und damit Installationsmöglichkeiten.

  • Wann hat Windows Server kommt nächstes Jahr R2 auf den Markt?

    Geben Sie den 21. Oktober 2013 ein. Microsoft aktualisiert Windows Server next R2. Etwas mehr als ein Jahr oder so ist vergangen. Doch statt derzeit eine Art Service Pack per Bugfixes mit ein paar besseren Features zu sein, entpuppt sich die App als Top-Update mit vielen neuen (und gewünschten) Geschenken und vielen Verbesserungen für uns. Hilfe bei vorhandenen Funktionen.

    Windows Server-Sicherung

    Die Windows Server-Sicherung sichert automatisch und stellt Anwendungsdaten wieder her. Windows Server enthält im kommenden Jahr die Cloud Backup Provider API.

  • Windows-Desktopfreigabe

    Die gemeinsame Nutzung von Windows Desktop ist definitiv eine neue Bildschirmfreigabetechnologie für mehrere Teilnehmer. Windows Server 2012 verwendet diese Technologie mithilfe der Windows Some Duplication API.

  • Remotedesktopdienste

    Was können wir tun? mit Windows Server 2012 R2?

    Bereitstellen eines Servers. Sie können thesleves Essentials als Mitgliedsserver festlegen, der eine beliebige Domaingröße generiert.Client-Bereitstellung.Vorkonfigurierte automatische VPN-Auswahl.Serverrückruf.Untersuchung.Verzweigungs-Cache.Informationsmigration mit Workspace 365.Mobile Geräteverwaltung.

    Die Windows-Desktopfreigabe ermöglicht es einem wichtigen Benutzer, aus der Ferne ein Beispiel einer laufenden Funktion zu erfassen. Windows Server 2012 bietet eine Reihe von Auswahlmöglichkeiten durch neue Funktionen, darunter Sitzungen, untergeordnete RemoteFX-Medienumleitung und den Remote Desktop Broker-Client.

  • Windows PowerShell

    Windows PowerShell ist jetzt Ihr eigenes illegales aufgabenbasiertes Befehlszeilen-Shell-Programm, das speziell für die Systemverwaltung entwickelt wurde. Neu in Windows Server 2012 unterstützt Windows PowerShell v3 Windows PowerShell, dessen Arbeitsablauf Windows Workflow Foundation verwendet, um lang andauernde Systemaufgaben zu automatisieren.

    Haben Sie einen langsamen Computer? Reimage ist die ultimative Malware-Entfernungs- und PC-Reparatursoftware, die für Windows-Computer entwickelt wurde.

    Are There Any New Issues With Windows Server 2012 R2?
    Есть ли новые проблемы с Windows Server 2012 R2?
    Czy Są Jakieś Nowe Problemy Z Systemem Windows Server 2012 R2?
    Ci Sono Nuovi Problemi Con Windows Server 2012 R2?
    Y A-t-il De Nouveaux Problèmes Avec Windows Server 2012 R2 ?
    Windows Server 2012 R2에 새로운 문제가 있습니까?
    ¿Hay Algún Problema Nuevo Con Windows Server 2012 R2?
    Existem Novos Problemas Com O Windows Server 2012 R2?
    Zijn Er Nieuwe Problemen Met Windows Server 2012 R2?
    Finns Det Några Nya Problem Med Windows Server 2012 R2?