Posted on

Verschiedene Möglichkeiten, Die Suche In Der Windows-Taskleiste Zu Reparieren

Ihr Computer läuft langsam? Warten Sie nicht länger, um es zu retten. Laden Sie unser Windows-Reparaturtool herunter und machen Sie sich mit wenigen Klicks wieder auf den Weg!

Wenn Benutzer eine Windows-Suche in ihrer eigenen Taskleiste haben, hoffe ich, dass dieser Rat Ihnen hilft.Klicken und klicken Sie auf die Taskleiste (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste) und wählen Sie außerdem Taskleisteneinstellungen.Wählen Sie die Taskleisten-Tools aus, um den Abschnitt zu erweitern, und stellen Sie dann den Suchschalter auf Ein.

Wo befindet sich die Suchleiste auf Windows 10-PCs? Als neue Regel wird das Suchfeld in der unteren linken Ecke mit dem Desktop veröffentlicht. Wenn Sie sich die Tracking-Leiste nicht vorstellen können, suchen Sie nach dem sehr fehlenden Tag.

Aber keine Sorge! Selten einsam, da die Suchleiste in der Taskleiste ausgeblendet werden kann. Lassen Sie Benutzer Ihnen helfen, Ihr Problem zu lösen, und beheben Sie außerdem Ihr Problem mit der Suchleiste, indem Sie mit diesem Aktionsplan arbeiten.

So zeigen Sie das Suchfeld in der Windows 10-Taskleiste an

Wie wende ich die Windows-Suche auf die Taskleiste an?

Um zur aktuellen Windows 10-Suchebene zurückzukehren, klicken Sie mit der rechten Maustaste und halten Sie ein leeres Feld in der Taskleiste gedrückt, um das Kontextmenü zu öffnen. Geben Sie dann erscheinen ein und klicken Sie oder tippen Sie auf Suchfeld anzeigen.

Hier sind einige Tipps, die Sie ausprobieren könnten. Sie werden nicht in der Lage sein, sie alle auszuprobieren; Durchsuchen Sie einfach die Liste, bis Sie das Suchfeld finden, das einen Titel anzeigt.

  1. Stellen Sie sicher, dass das Google-Suchfeld in den Cortana-Einstellungen aktiviert ist.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Schaltflächen der Minuten-Taskleiste deaktiviert sind.
  3. PC-Tablet-Modus deaktivieren
  4. Stellen Sie sicher, dass die Taskleiste von jedem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Erstellen Sie ein weiteres Benutzerkonto
  6. Zusätzlicher Tipp

Methode 1: Stellen Sie sicher, dass Sie das Erkundungsfenster in den Einstellungen von Cortana aktivieren

Empfohlen

Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie Probleme beim Starten von Windows? Verzweifeln Sie nicht! Reimage ist die Lösung für Sie. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool diagnostiziert und repariert Ihren PC, erhöht die Systemleistung, optimiert den Arbeitsspeicher und verbessert dabei die Sicherheit. Warten Sie also nicht - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • 1. Reimage herunterladen
  • 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan auszuführen
  • 3. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Befolgen Sie dann erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle gefundenen Viren zu entfernen, indem Sie Ihren Computer mit Reimage scannen

  • Es ist möglich, dass fast alle Suchleisten inkompatibel oder in meiner Taskleiste versteckt sind. Methoden, die Sie in Ihren Suchleisteneinstellungen überprüfen sollten, um sie auszuwählen.

    Drücken Sie zuerst die Windows-Logo-Taste und gleichzeitig die S-Taste, um das Suchpaket zu öffnen und zu sehen, ob es neue Funktionen hat. Wenn nicht, versuchen Sie es mit den Vorsichtsmaßnahmen in der App.

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Position, die die Taskleiste enthält.
    2. Klicken Sie auf Cortana > Lieferung suchen. Stellen Sie sicher, dass das Hauptsuchfeld Show aktiviert ist.
    3. Wählen Sie als Nächstes, ob die Suchleiste die Taskleiste darstellt.

    Methode 1: Achten Sie darauf, die kleinen, aber effektiven Schaltflächen der Taskleiste zu deaktivieren

    Windows surf on taskbar

    Einer der weitverbreiteten Gründe, warum die Suchleiste fehlt, ist normalerweise, dass die Funktion zum Schließen der Taskleistenschaltfläche im Allgemeinen aktiviert ist. Stellen Sie sicher, dass diese Funktion deaktiviert ist. Folgendes müssen Sie tun:

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen hervorragenden leeren Bereich der Taskleiste, wählen Sie also Taskleisteneinstellungen.
    2. Stellen Sie sicher, dass “Leichtgewichtige Taskleistenschaltflächen verwenden” um den neuen Abschnitt herum deaktiviert ist.
    3. Schließen Sie das Abholfenster und prüfen Sie, ob das Suchpaket angezeigt wird.

    Windows-Suche in der Taskleiste

    Funktioniert immer noch nicht? Schwitzen Sie es nicht. Es gibt viele andere Dinge, die jeder ausprobieren kann.

    Einige Methode deaktivieren: Tablet-Modus

    Wenn Sie den Tablet-Modus auf einem Computer verwenden, ist das Suchfeld normalerweise nicht vorhanden, wenn Sie Ihre Standardeinstellungen verwenden. Daher wird das Tablet im konstruktiven Modus überhaupt nicht aktiviert.

    1. Klicken Sie auf ein bestimmtes entsprechendes Action Center-Symbol in der genau entsprechenden unteren Ecke des Desktops.
    2. Dann geben Sie an, dass die Tablett-Technik nicht verfügbar ist. Alt=””

    Wie wähle ich aus -die Suchleiste unter Windows 10 hoch?

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich der Taskleiste. Klicken Sie auf Cortana > Suchfeld anzeigen. Stellen Sie sicher, dass das Suchfeld anzeigen aktiviert ist. Überprüfen Sie dann, ob derzeit die Suchszene der lokalen Leiste in der Taskleiste angezeigt wird.

    Wenn Sie möchten, dass das Kontrollkästchen im Gadget-Modus nach oben zeigt, müssen Sie alle Funktionen zum Ausblenden der Taskleiste im Gerätemodus deaktivieren.

    1. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Logo-Taste zusammen mit I, um die Einstellungs-App endgültig zu schließen.
    2. Klicken Sie auf Personalisieren.
    3. Klicken Sie auf die Taskleiste, begleitet von Umschalten des Symbols auf dem Verlassenen, um es zu deaktivieren. Viele Taskleisten im Tablet-Modus automatisch ausblenden.
    4. Dann zeigt ihre Taskleiste, einschließlich des Suchfelds, Boost auf dem Computer an, selbst wenn Sie den Tablet-Modus sehen.

    Methode 4: Seien Sie optimistisch bei der Anzeige der Taskleiste auf Bildschirmen

    Die Taskleiste sowie ein Suchfeld werden höchstwahrscheinlich bei mehreren Ansichten verschwinden. Wenn Sie also mehrere Bildschirme verwenden, müssen Sie sich das folgende Layout ansehen, damit Sie die Rundum-Suchleiste nicht ausblenden.

    1. Drücken Sie zusätzlich das Windows-Logo, die Me-Taste zum entsprechenden Zeitpunkt, um die App zu öffnen. Klicken Sie auf „Einstellungen“.
    2. Klicken Sie auf Personalisieren.
    3. Klicken Sie oft auf die Taskleiste links.
    4. Scrollen Sie direkt zum Quadrat “Mehrere Monitore” und schalten Sie den Schalter ein, um die Taskleiste auf fast allen Monitoren anzuzeigen.

    Starten Sie Ihr mobiles PC-Gerät neu und vergewissern Sie sich, dass die Taskleiste und das Suchfeld in Bezug auf alle Ihre Anzeigen angezeigt werden.

    Methode 5: Erstellen Sie ein weiteres Benutzerkonto

    Wenn alle oben genannten Vorschläge Ihr Katzenkistenproblem nicht lösen, können Sie das Produkt ausprobieren. Sie können so ziemlich jedes neue Benutzerkonto in Ihrem vertrauenswürdigen eigenen Konto erstellen, das es höchstwahrscheinlich wiederherstellen wird.

    1. Drücken Sie gleichzeitig das Windows-Logo in der Mitte und I, um die Einstellungen-App zu öffnen.
    2. Klicken Sie auf Konten.

      Warum wird meine Taskleiste einfach nicht angezeigt?

      [Lösung] Windows 10 wird nicht oben in der Taskleiste angezeigt. Starten Sie den Windows-Explorer neu. Ein schneller erster Schritt, wenn Sie Probleme mit der Taskleiste haben, besteht darin, den explorer.exe-Teil des jeweiligen Prozesses neu zu starten. Windows 10-Taskleiste verschleiert sich nicht Wenn die Funktion zum automatischen Ausblenden einer neuen Taskleiste aktiviert ist, ist es ärgerlich anzunehmen, dass die Windows 10-Taskleistensymbole fehlen, wenn keine Symbole mehr auf der Taskleiste erscheinen und sogar noch mehr auf der Haupttaskleiste angezeigt werden .

      Haben Sie einen langsamen Computer? Reimage ist die ultimative Malware-Entfernungs- und PC-Reparatursoftware, die für Windows-Computer entwickelt wurde.