Posted on

Wie Kann Ich Temporäre Dateien In Windows Wiederherstellen

Sie sollten diese Wiederherstellungsgedanken lesen, wenn Sie eine Fehlermeldung rund um das Löschen temporärer Dateien in Windows auf Ihrem Computer erhalten.

Ihr Computer läuft langsam? Warten Sie nicht länger, um es zu retten. Laden Sie unser Windows-Reparaturtool herunter und machen Sie sich mit wenigen Klicks wieder auf den Weg!

Drücken Sie Windows wichtig + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.Geben Sie diesen Text ein: %temp%OK klicken. Ihr temporärer Ordner wird geöffnet.Drücken Sie Strg + A, um alle auszuwählen.Drücken Sie “Löschen” auf Ihrer Tastatur und bewegen Sie immer “Ja”, um zu bestätigen.Dadurch werden alle temporären Dateien gelöscht.

Zeit

Windows-Dateien sind, wie der Name schon sagt, temporäre Programme, die von bestimmten Programmen erstellt werden, wenn Sie die Hilfe auf Ihrem Windows 10-Gerät aufrufen. Diese Dateien können sich auf einmal ansammeln und wertvollen Speicherplatz belegen. Lösche sie. aria-level=”2″

Verwenden Sie die Datenträgerbereinigung

Die Datenträgerbereinigung ist das neue Programm in Windows 10, mit dem Sie unerwünschte MP3-Dateien, die temporäre Dateien enthalten, schnell löschen können. Geben Sie zum Starten der Datenträgerbereinigung „Datenträgerbereinigung“ in der Windows-Suchleiste ein und klicken Sie dann in den Suchergebnissen auf „Datenträgerbereinigungs-App“.

Die monatliche Rechnung für die Datenträgerbereinigung für (C:) Windows wird geöffnet. Aktivieren Sie i würde sagen das nächste Kästchen, um die temporären Dateien einzugeben, die Sie loswerden möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Es erscheint definitiv ein Popup-Fenster, in dem Sie gefragt werden, ob jemand derzeit ausgewählte Dokumente löschen möchte. Klicken Sie auf Dateien löschen.

Temporäre Dateien der Anwendung löschen

Ihre Räume können auch leicht temporäre Gebäudedateien löschen. Öffnen Sie zunächst Einstellungen per Fälschung auf dem My Windows-Symbol möglicherweise unten links auf Ihrem Computersystem, um ein beliebiges Startmenü zu öffnen, dh wenn Sie auf das allgemeine Zahnradsymbol klicken. Sie können auch Windows+i drücken.

temporäre Dateien in der Umgebung von Windows löschen

Klicken Sie auf dem nächsten Hauptbildschirm vorübergehend auf Dateien direkt unter der Gruppe Windows (C:).

Zeigt jede temporäre Verkaufsinformationsdatei über Ihrem System an. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Dateien, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf Dateien löschen.

Kurzlebige Dateien manuell löschen

temporäre Dokumente in Windows löschen

Wenn Sie es gerne auf die altmodische Art und Weise tun, können Sie temporäre Dateien möglicherweise auch selbst im inneren Datei-Explorer löschen. Aber anstatt durch Ordnerschichten zurückzukehren, um den Temp-Ordner zu finden, können Sie eine Verknüpfung verwenden. Drücken Sie zuerst Windows + R, um die App-Gruppe zu öffnen. Geben Sie nach dem Öffnen %temp% in dieses spezielle Informationsfeld ein und drücken Sie OK, vielleicht Enter.

Das Öffnen des temporären Ordners erledigt das Büro im Datei-Explorer. Wählen Sie die zu löschende Melodie aus. Sie sollten in der Lage sein, alle Dateien schnell mit dem wichtigen Strg + A auszuwählen. Ausgewählte Datensatzdaten werden blau dargestellt.

So entfernen Sie temporäre Videos unter Windows 11 aus dem Datei-Explorer?

So löschen Sie temporäre Dateien aus dem Datei-Explorer in Windows 11 Die meisten Phrasendateien befinden sich wahrscheinlich in einem neuen Temp-Verzeichnis Ihres Windows 10-Systems. Über den Datei-Explorer kann eine Person auch leicht temporäre Dateien löschen, die Ihren PC möglicherweise verlangsamen können. Nr. 1. Drücken Sie gleichzeitig “Win + R” auf Ihrer Tastatur. Nr. Schritt zwei. Geben Sie „%temp%“ ein, drücken Sie aber auch die Eingabetaste. Nr. 3.

Als nächstes klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der normalerweise ausgewählten Dateien. Wählen Sie Löschen aus dem angezeigten Popup-Menü.

Wie bereits erwähnt, ist das Löschen temporärer Informationen eine großartige Möglichkeit, Speicherplatz auf der CD freizugeben, aber das Löschen temporärer Dateien kann manchmal auch die Leistung Ihres PCs verbessern, da Ihre Verbindung etwas progressiv ist. Wenn dies Ihr Ziel ist oder das Löschen temporärer Einträge nicht gedient hat, versuchen Sie, den Cache Ihres PCs zu leeren.

Temporäre Dateien beziehen sich auf das mühelose Speichern von Dateien, durch die Anwendungen auf Ihrem Computer speichern können, die Informationen für kurze Zeit speichern können. Windows 10 enthält jedoch viele ähnliche Arten von unzerstörbaren Dateien, einschließlich verbleibender Clips nach der Installation der neuen Edition, Ersetzungsprotokolle, Fehlerberichte, vorübergehende Windows-Dateien usw.

Kein Problem beim normalen Synchronisieren dieser Computerdateien. Sie wachsen jedoch schnell und nehmen zusätzlich wertvollen Speicherplatz auf der Festplatte ein, was der Grund dafür sein kann, dass Sie kein neues Windows 10-Paket installieren können oder dass Ihrem neuen Computer der Speicherplatz ausgeht. Wenn Sie Windows 10 verwenden, haben Sie zwei Möglichkeiten, temporäre schriftliche Dokumente sicher zu löschen, indem Sie die Einstellungen Ihrer App und unser Datenträgerbereinigungstool verwenden.

Wie kann ich löschen temporäre Programme in Windows 10?

Öffnen Sie die Smartphone-App Einstellungen. Gehen Sie zu System > Speicher.Aktivieren Sie im Bereich „Memory Sense“ die Funktion „Memory Sense“, indem Sie denselben Schieberegler auf die Position „On“ schieben.Klicken Sie auf angehängt an den Link Ändern, wie wir Speicherplatz in unserer Gruppe einrichten.Beziehen Sie sich auf die Option Temporäre Dateien löschen, die virales Marketing nicht auswählt.

Dieses Handbuch zeigt Ihnen wirklich Informationen darüber, wie Sie temporäre doppelte Bilder in Windows 10 schnell entfernen können, um Speicherplatz freizugeben oder nach der Installation eines optionalen Updates Speicherplatz freizugeben .

  • Löschen Sie kurzfristige Windows-Dateien in den Job-10-Einstellungen
  • Verwenden Sie die Datenträgerbereinigung, um zehn vorläufige Windows-Dateien zu entfernen.
  • Temporäre Windows 10-Daten mithilfe der Einstellungen löschen

    Kann ich temporäre Windows-Dateien sicher entfernen?

    Kann ich kleine Dateien auf meinem Computer löschen? Löschen Sie nicht permanente Musik von Ihrem Computer ist immer sicher. Es ist einfach, die eigentlichen Dateien zu löschen und Ihre Festplatte dann für den normalen Gebrauch zu reaktivieren. Die Arbeit wird normalerweise automatisch von Ihrem Computer ausgeführt, aber das bedeutet nicht, dass Sie diese Technik nicht manuell ausführen können.

    In Windows 10 können Sie die Smartphone-App „Einstellungen“ auf Ihrem Smartphone verwenden, um temporäre Dateien bei Bedarf manuell und damit automatisch zu löschen. Die Schritte unterscheiden sich jedoch leicht, je nachdem, welche Version auf jedem Computer installiert ist.

    Temporäre Dateien in Version 1903 löschen und später löschen

    Um temporäre Dateien unter Windows 10 21H2, 21H1, 20H2 und 2005 zu erhalten, beginnen Sie wie folgt:

    1. Einstellungen über Windows 10 öffnen.

    2. Klicken Sie auf “System”.

    3. Klicken Sie auf “Speicher”.

    4. Wählen Sie in der Komponente „Laufwerk suchen“ die Option „Temporäre Dateien“.

      Stack-Standorte (20H2)

      Speichereinstellungen (20H2)

    5. Wählen Sie vorübergehend die Versionen aus, die Sie löschen möchten.

    6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einreichungen löschen.

      Optionen für temporäre Dateien entfernen

    Nach Abschluss dieser Schritte werden unnötige Dateien, die gelöscht werden müssen, von Ihrem Computer entfernt, wodurch mehr Speicherplatz für große Dateien frei wird.

    Löschen temporärer Dateien in Version 1809 und früher

    Um temporäre Dateien aufgrund der Auswahl von App-Einstellungen in Performance 1809 und früher manuell zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Einstellungen öffnen.

    2. Klicken Sie auf “System”.

    3. Klicken Sie auf “Speicher”.

    4. Wählen Sie unsere benutzerdefinierte Option “Jetzt freien Speicherplatz nach oben verschieben”.Loading=”lazy”

      Windows 10-RAM-Optionen

    5. Wählen Sie Ihre eigenen Dateien zum Löschen aus, diese bestehen aus:

    6. Protokolldateien verbessertii Windows.
    7. Das System bietet generierte Fehlerfenster-Berichtsdateien an.
    8. Windows Defender Antivirus.
    9. Windows Update-Bereinigung.
    10. Miniaturansichten.
    11. Temporäre Dateien.
    12. Korb.
    13. Temporäre Internetdateien.
    14. Lieferoptimierungsdateien
    15. DirectX-Shader-Cache.
    16. Frühere Windows-Installationen.
    17. Empfohlen

      Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie Probleme beim Starten von Windows? Verzweifeln Sie nicht! Reimage ist die Lösung für Sie. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool diagnostiziert und repariert Ihren PC, erhöht die Systemleistung, optimiert den Arbeitsspeicher und verbessert dabei die Sicherheit. Warten Sie also nicht - laden Sie Reimage noch heute herunter!

    18. 1. Reimage herunterladen
    19. 2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan auszuführen
    20. 3. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Befolgen Sie dann erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle gefundenen Viren zu entfernen, indem Sie Ihren Computer mit Reimage scannen

    Klicken Sie auf die Schaltfläche “Dateien löschen”.Loading=”lazy”

    Haben Sie einen langsamen Computer? Reimage ist die ultimative Malware-Entfernungs- und PC-Reparatursoftware, die für Windows-Computer entwickelt wurde.

    Delete Temporary Files In Windows
    Tijdelijke Bestanden Verwijderen In Windows
    Удалить временные файлы в Windows
    Supprimer Les Fichiers Temporaires Sous Windows
    Elimina I File Temporanei In Windows
    Windows에서 임시 파일 삭제
    Usuń Pliki Tymczasowe W Systemie Windows
    Excluir Arquivos Temporários No Windows
    Eliminar Archivos Temporales En Windows
    Ta Bort Tillfälliga Filer I Windows